Unter den Tisch gekehrt: DER TOD

21feb19:0021:00Unter den Tisch gekehrt: DER TODEva Rohrer: Psychologische und spirituelle Begleitung in Realitätsattacken

LOCATION

Raum München

Schmellerstraße 9, 80337 München

WANN?

(Mittwoch) 19:00 - 21:00(GMT+01:00)

EVENT DETAILS

Wie können wir unsere Beziehung zum Thema Tod verändern und mit dem Tod in Einklang kommen? Wie wird der Tod etwas, vor dem wir keine Angst mehr haben, sondern etwas, auf das wir jeden Tag vorbereitet sind? Wie können wir unser Leben so gestalten, dass uns der Tod nichts nehmen kann?

Für die Zukunft ist nur eins gewiss und das ist der Tod. Aber wie gehen wir um mit dem, was uns schlussendlich alle erwartet?

Meist versuchen wir Menschen mit allen Mitteln, dem einzigen, was wir in unserem Leben nicht verhindern können, aus dem Weg zu gehen. Wir kehren ihn einfach unter den Tisch, solange bis es soweit ist und er uns irgendwie einholt, der Tod. Kurz- oder langwierig bevorstehend, als unser eigener oder der eines unserer Liebsten. Und dann?

Ja, wir werden es meistern – geht ja auch gar nicht anders. Aber wie? Nimmst Du den Tod mit Freude auf und ist er in Dein Leben integriert, weil er einfach dazugehört? Kannst Du akzeptieren und annehmen, dass der Zeitpunkt des letzten Loslassens kommt? Bist Du in der Lage, im Angesicht des Todes noch frei und gelassen zu kommunizieren, weil es einfach normal ist und zum Leben einfach dazugehört – wie die Geburt?

Dem gehen wir an unserem Themenabend auf den Grund: Ein Abend, an dem wir uns austauschen, darüber, welche Gedanken uns zum Thema Tod und Sterben bewegen und welche Erfahrungen wir damit gemacht haben. Ein Abend, an dem wir uns Gedanken machen zum Thema Leben – und wie wir es leben wollen, um die Angst vorm Tod loslassen zu können.

Eingeladen bist Du, wenn Du Dich mit dem Tod aus anderer Sicht beschäftigen möchtest. Wenn Du Deine eigene Geschichte erzählen magst – was der Tod in Deinem Leben bereits bewegt hat, wie er sich anfühlt, wenn man ihm gegenübersteht. Herzlich eingeladen bist Du vor allem auch, wenn Du Dir etwas Seelenheil abholen magst, weil Du bereits schmerzhaft mit dem Tod konfrontiert wurdest. Wenn Du Dich mit dem Tod als Thema alleine fühlst und einfach mal gemeinsam hinfühlen möchtest, wie gut es tut, sich im Raum mit anderen auszutauschen – komm vorbei!

Ein Abend für Dein Herz und spürbar neue Freiheit in Deinem Leben, gestaltet von Eva Rohrer – Spirituelle Spezialistin in der Verarbeitung von Realitätsattacken.

mehr