Genochronogramm | Systeme in Balance

Die SIB-Methode ist die effektive Verbindung von Kinesiologie und systemischer Arbeit, um Ungleichgewichte und Verstrickungen in Systemen aufzulösen. Grundlage ist das Genochronogramm, ein Familienstammbaum, der individuell wichtige Informationen zu einzelnen Familienmitgliedern verzeichnet.

Themen rund um die Bereiche Familie, Beruf und Gesundheit werden aus systemischer Sicht mit einer Haltung aus Respekt, Allparteilichkeit und Wertschätzung betrachtet, Verstrickungen und entstandener Stress werden gelöst.

So entstehen neue Sichtweisen. Mit neuer Energie ergeben sich klare Lösungen und Entscheidungen für den weiteren Lebensweg. Familiäre und berufliche Beziehungen bekommen eine neue Qualität, Stressmuster reduzieren sich und zwischenmenschliche Probleme können geklärt und gewandelt werden. Es entsteht innere Stabilität, Halt und Zufriedenheit, um Dein eigenes Leben verantwortungsvoll und selbstermächtigt zu leben.
Sowohl in der Gruppe als auch im Einzel-Setting ist die Systeme in Balance-Methode sehr wirkungsvoll.

Termine

Termine auf Anfrage